Schlieren nach Politur entfernen

Politurschlieren und Hologramme entfernen

Hologramm- / Schlierenentfernung leicht gemacht

Schlieren im Lack, oder auch Hologramme genannt sind gerade deshalb lästig, weil sie meist nach dem Polieren auftreten, sind jedoch eines der häufigsten Probleme. Sie entstehen vor allem durch maschinelles Polieren bei dunklen Lacken. Mit einer Anti-Hologramm-Politur wirst du die Wirbelkratzer jedoch schnell wieder los.

Anleitung für die Schlierenentfernung

  • Schritt 1: Reinigen - Lack gründlich reinigen, um Kratzer zu vermeiden
  • Schritt 2: Einarbeiten - Hologrammentferner auf einen Politurschwamm auftragen und in kreisenden Bewegungen und ohne Druck in den Lack einarbeiten
  • Schritt 3: Abwischen - Produktüberreste auf dem Lack mit einem weichen Tuch abwischen
  • Schritt 4: Einarbeiten - Auf einen weiteren, frischen Polierschwamm ein Finishing Compound auftragen und in weichen konstanten Bewegungen in den Lack einarbeiten. Wenn die Spuren der Politur aufgelöst sind, wurde die Politur komplett aufgetragen
  • Schritt 5: Entfernen - Überschüssige Politur mit einem sauberen weichen Tuch entfernen. ➥ Fertig!

Benötigte Produkte für die Schlierenentfernung

Reparaturschritt Produkt
Schritt 1 Lackreiniger
Schritt 2 Meguiar's Swirl Remover oder
ROTWEISS Top-Glanz Anti-Hologramm Politur und
1 Auftragspad
Schritt 3 Mikrofasertuch
Schritt 4 MIRKA Polarshine 5 Finishing Compound
Schritt 5 Mikrofasertuch