Versiegeln

Vor der Lackversiegelung darauf achten, dass der Autolack gründlich gereinigt wurde und die Oberfläche glatt und makellos ist. Eine Versiegelung auf unebenen und unsauberen Lackoberflächen führt zu mangelhaften Ergebnissen.

Dauerhafter Glanz und Schutz durch Lackversiegelung

Eine korrekt durchgeführte Lackversiegelung schützt den Autolack dauerhaft vor Umwelt- und Witterungseinflüssen. Weiterhin sorgt sie für ein hochglänzendes und spiegelglattes Finish.

Für den Auftrag der Versiegelung können Mikrofaser oder Frotteetücher verwendet werden. Flüssiges Wachs sollte bei min. Raumtemperatur mit leichtem Druck kreisend auf der Oberfläche aufgetragen werden. Wird mit Sprühwachs versiegelt, sollte dieses nicht auf das Tuch, sondern direkt auf den Lack gesprüht und mit dem Tuch abpoliert werden. 

Seite 1 von 2
Artikel 1 - 25 von 38


Hiervon häufig getagged